Lehrplan

Medizinische Kosmetik


Dermatologie

  • Aufbau und Funktion von Haut und Anhangsgebilden
  • Physiologie von Haaren und Drüsen
  • Physiologie der Haut
  • Verschiedene Hauttypen
  • Wichtigste Hautveränderungen und Hautkrankheiten
  • Terminologie
  • Hautanomalien (Milien, Comedonen, Talgzysten)
  • Hautwucherungen (Naevi, Keloide, Xanthelasmen, Atherome, Verrucae, Lipome)
  • Pigmentstörungen (Chloasma, Melasmen, Lentigo simplex, Verrucae seborrhoicae seniles)
  • Hautkrankheiten (Hautkrebs, Akne, Herpes simplex, Naevus flammeus, Hämangiom, Verhornungsstörungen, Effloreszenzen)
  • Erkennen und Einleiten von zielgerichteten Massnahmen
  • Allergien
  • Sonnenbrand
  • Zusammenarbeit mit Dermatologen, Endokrinologen und Chirurgen

Anatomie-Physiologie

  • Bau und Funktion des menschlichen Körpers
  • Bedeutung und Funktion der Zellen
  • Gewebsarten
  • Bedeutung und Funktion der Gewebe
  • Blut, Herz und Kreislauf
  • Hormone und Verdauung
  • Nervensystem
  • Sinnesorgane

Theoretische Ausbildung

  • Beurteilung der Haut (Hautdiagnose, Behandlungsziel, Behandlungsplan)
  • Anamnese-Technik
  • Terminologie
  • Ganzheitliche Kosmetik und Wellness
  • Manuelle Reinigung inkl. Tiefenreinigung und Peeling
  • Massage von Gesicht, Hals, Lymphe, Décolleté, Schulterblatt, Schultern  und Trapezius
  • Kompressen, Masken und Packungen
  • Manuelle Haarentfernung
  • Make-Up
  • Ernährungslehre
  • Kosmetische Chirurgie
  • Kundenpersönlichkeiten
  • Kundenpsychologie
  • Heimbehandlungen
  • Desinfektionsmittel
  • Pflegeprodukte
  • Cosmeceuticals

Interaktives Kolloquium mit Prof. Dr. med.

  

Praktische Ausbildung

  • Praktische Hautdiagnose
  • Grundbehandlung der verschiedenen Hauttypen
  • Reinigung inkl. Tiefenreinigung und Peeling
  • Entfernen von Hautunreinheiten (Comedonen, Milien, Pusteln)
  • Massage von Gesicht, Hals, Lymphe, Décolleté, Schulterblatt, Schultern und Trapezius
  • Rückenmassage
  • Masken, Packungen, Serum auftragen
  • Augenbrauen und Wimpern färben
  • Manicure, Handmassage und Paraffin
  • Methoden der Haarentfernung (Depilation, Warmwachs)
  • Spezialbehandlungen
  • Make-Up
  • Anwendung von kosmetischen Produkten

Apparative-medizinische Kosmetik

  • Indikationen und Anwendung von modernsten, medizinischen Geräten (Diodenlaser, Ozon (O3), HIFU Lifting System, Radiofrequenz, Jet Clear, Cryolipolyse, Aqua Clean, Mesoinjektor        Iontophorese,, Medical Needling, Cryo-Therapie, Photon-D3)

Dekorative Kosmetik

  • Gesichtsmorphologie
  • Technik, Hilfsmittel
  • Schminken
  • Tages-, Abend-, Theater- und Hochzeits- Make-Up

Berufskunde

  • Geschichte der Kosmetik
  • Berufsethik
  • Aufgaben und Arbeitsgebiete
  • Rechtliche Voraussetzungen
  • Erstellen individueller Behandlungskonzepte
  • Arbeitstechniken
  • Hygiene
  • Krankheits- und Unfallrisiko im Beruf

Geschäftskunde

  • Erscheinungsbild
  • Kundenkartei
  • Terminvergabe
  • Tagesplanung
  • Psychologie
  • Werbung 

 

Fachschule für Medizinische Kosmetik

Kosmetikerin - ein Beruf mit Zukunft und Perspektiven.

 

Die Schule verfügt über ein ausgezeichnetes, internationales Netzwerk von erfahrenen Spezial- und Klinikärzten. Die Ausbildung in unserer Schule ist sowohl von Kantonalen Ämtern, als auch Sozialversicherungsanstalten in der Schweiz und Deutschland anerkannt.

 

Bei der Kosmetik-Fachschule CarolineSaintPierre handelt es sich um eine etablierte und markenrechtlich geschützte Ausbildungsstelle für Medizinische Kosmetik.
 

Die Ausbildung in unserer Schule konzentriert sich stark auf die medizinischen Aspekte der Kosmetik. Das Diplom, das nicht nur von der Schulleitung, sondern auch einem in Los Angeles ausgebildeten Prof. Dr. med. der Universität Basel unterzeichnet wird, hat einen hohen Stellenwert. Sie können damit selbständig, in einer Arztpraxis, in Kliniken, im Wellness-Spa und vielen anderen Bereichen arbeiten. In intensiven Tages- und Abendschulungen vermitteln wir Ihnen das Wissen und Können, um erfolgreich tätig zu sein.

 

Da es sich in dieser Form um eine einzigartige Ausbildung handelt, wird die Schule von Absolventinnen aus allen Teilen der Schweiz besucht.

 

Wie sind die Schulungen aufgebaut?

 

Die konzentrierte Fachausbildung in Medizinischer Kosmetik dauert 7 Monate und wird mit einem Diplom abgeschlossen.  Zusätzlich werden Lerninhalte vermittelt, die zu Hause weiter vertieft werden müssen. Der Unterricht erfolgt in kleinen Klassen an einem Tag in der Woche. Video zur Ausbildung.

Tagesschule

Schulung 1:     Montag  27. November 2017 -   25. Juni 2018

Schulung 2:     Samstag  09. Dezember 2017 - 08. Juli 2018

Abendschule

Schulung 3:     Mittwoch 20. September 2017 - 18. April 2018  AUSGEBUCHT!

Diplom

Bei erfolgreichem Bestehen der theoretischen, mündlichen und praktischen Abschlussprüfung erhalten Sie Ihr Diplom als Kosmetikerin. Unser Diplom hat einen hohen Stellenwert, da es nicht nur von der Schulleitung, sondern auch einem in Los Angeles ausgebildeten Prof. Dr. med. der Universität Basel unterzeichnet wird.

 

Mit unserem Diplom stehen Ihnen folgende berufliche Möglichkeiten offen:

  • Selbständige oder angestellte Kosmetikerin
  • Tätigkeit in einer Arztpraxis
  • Wellness-Spa
  • Mitarbeiterin Beratung - Verkauf in Parfümerien, Vertrieb - Herstellung von Kosmetika

Unsere Ausbildung ermöglicht es Ihnen zudem gemäss Art. 32 BBV, zu einem späteren Zeitpunkt den Eidgenössischen Lehrabschluss zu erlangen.

 

Worin unterscheidet sich unsere Schule von anderen
  • Spezialisiert auf Medizinische Kosmetik
  • Ausbildung begleitet durch Dozent und Prof. Dr. med. der Universität Basel
  • Erfahrene Fachdozenten
  • International: Wir sprechen fliessend Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch und Englisch
  • Betreuung in fachlichen und betrieblichen Fragen auch nach der Ausbildung
  • Referenzen und spezielle Arbeitszeugnisse für Arbeitgeber auf Wunsch
  • Kleinklassen

 

Stellenbörse

 

Wir erhalten regelmässig Stellenangebote für Kosmetikerinnen (Temporär- oder Festanstellung). Gern leiten wir diese an interessierte Absolventinnen unserer Fachschule weiter. Zusätzlich vermitteln wir auch Praktikumsplätze.

 

Video zur Ausbildung

 




+41 61 (0) 271 82 22

CarolineSaintPierre

Freie Strasse 17

CH-4001 Basel

Telefon +41 61 271 82 22

Mail c.saint.pierre@sunrise.ch